Benutzeranmeldung

Project Management Institute (PMI)®; Project Management Institute, A Guide to the Project Management Body of Knowledge, (PMBOK® Guide) – Fifth Edition; Project Management Professional (PMP)®; Certified Associate in Project Management (CAPM)®; Agile Certified Practitioner (PMI-ACP)®; PMI Scheduling Professional (PMI-SP)®

  • Die Grundlagen des Projektmanagements: Eine praktische Einführung in das Projektmanagement

    Die Grundlagen des ProjektmanagementsEine praktische Einführung in das Projektmanagement

Drucken
Übersicht
Worum geht es?

Der Kurs „Die Grundlagen des Projektmanagements“ ist die ideale, praktische Einführung ins Projektmanagement für Junior Projektmanager. Die Kombination aus Selbststudium im Internet gefolgt von einem 2-tägigen Intensiv-Workshop bietet ein umfassendes Grundlagentraining im Projektmanagement auf eine höchst erfolgreiche und angenehme Art und ermöglicht die Simulation eines realen Projektes.

Vorteile
  • Umfangreiches und sehr interaktives Training
  • Praxisbezogenes Lernen mit Hilfe des Projektsimulators SimulTrain
  • Austausch mit Projektmanagern von unterschiedlichen Branchen
  • Erfahrene Trainer
Durchführung
Public Kurse In-House Kurse e-Coaching
Anmeldeformular Kontaktieren Sie uns +41 21 510 11 50 Im e-Shop kaufen
Zielgruppe
Zielgruppen

Dieser Kurs wendet sich an Projektmanager, Projektmitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, welche ein Projekt leiten oder eine wichtige Rolle in einem Projekt spielen

Voraussetzungen

Keine speziellen Voraussetzungen nötig

Lernziele

Am Ende des Trainings, werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • ein Projekt erfolgreich zu initiieren, planen, steuern und abzuschliessen;
  • entscheidende Elemente zu handhaben, wie Umfang, Ressourcen, Termine, Budget und Qualität;
  • das praktische Wissen für das Leiten von Projekten zu verwenden;
  • bewährte Praktiken für den Umgang mit Risiken, Abweichungen und Änderungsanforderungen im Projektverlauf zu erlernen;
  • die Erwartungen und Interessen von Stakeholdern im Projektumfeld zu managen;
  • ihre Handlungs- und Entscheidungskompetenz im Projektmanagement zu verbessern.
Konzept
Inhalt
  • Projektinitiierung und -Organisation
  • Definition des Projektinhaltes und -Umfangs und Konzeptentwicklung
  • Planung der Vorgänge und Ressourcen
  • Risikoanalyse und Risikobewältigung
  • Kostenschätzung, Budget und Kostenkontrolle
  • Qualitätsplanung und -kontrolle
  • Fortschrittskontrolle und Änderungsmanagement
  • Teamzusammensetzung, Teamarbeit und Kommunikation
  • Projektabschluss, Lessons learned
Wie es funktioniert

Dieser Kurs beinhaltet folgendes:

  1. Während einer e-Learning Phase von 4 – 6 Wochen vor dem Workshop lernen die Teilnehmer im Selbststudium wichtige Methoden, Techniken und Werkzeuge des Projektmanagements kennen.
  2. Im 2-tägigen Workshop wenden die Teilnehmer ihre Projektmanagement-Kenntnisse direkt in der Simulation eines realen Projekts mit „SimulTrain“ an. Ein erfahrener Trainer fasst die Schwerpunkte eines Themas zusammen, bevor die Teilnehmer das Gelernte in die Praxis umsetzen.
Informationen
Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

Dauer

12 Stunden Selbststudium und 2 Tage Workshop

26 PDU’s oder Kontaktstunden / geeignet für IPMA Vorbereitung

Daten
Lausanne
  • 21 und 22 September 2017
  • 30 November und 01 Dezember 2017

The foundation of Project Management

  • The foundation of Project Management